Der Rosenkavalier

Am 9. Februar feierte der Rosenkavalier von Richard Strauss in der Inszenierung von André Heller Premiere an der Berliner Staatsoper Unter den Linden. André Heller erarbeitete gemeinsam mit Wolfgang Schilly seine erste große Oper. Das Bühnenbild entwarf die international gefeierte Malerin Xenia Hausner, die Kostüme stammen von Modeschöpfer Arthur Arbesser. Die opulente Ausstattung ist inspiriert von Belle Époque und Jugendstil. Es spielt die Staatskapelle Berlin unter der musikalischen Leitung ihres Ehrendirigenten Zubin Mehta. Als Feldmarschallin ist Camilla Nylund zu erleben, die Partie des Baron Ochs auf Lerchenau übernimmt Günther Groissböck. Michèle Losier und Nadine Sierra geben ihre Rollendebüts als Octavian und als Sophie.

Categories:
Theater