NEW: SPÄTES LEUCHTEN – NEW ALBUM OF ANDRÉ HELLER (German)

André Heller kehrt zu seinen Wurzeln als Musiker zurück. »Spätes Leuchten« präsentiert zeitlose Lieder mit Tiefgang, literarischem und musikalischem Anspruch. Heller, der als Chansonnier deutscher Sprache Ende der 60er begann, hat sich verwandelt – und ist sich selbst treu geblieben.

Längst ist André Heller eine kulturelle Institution. Die Liste seiner Verwirklichungen – von gigantischen Feuerwerken, Shows und Inszenierungen bis zu Gärten, Häusern und Wunderkammern – ist so lang, dass man eine seiner fundamentalen Qualitäten fast vergessen könnte: Hellers exquisites Können als weltgewandter Chansonnier deutscher (und wienerischer) Sprache.

Ein Album mit neuen Liedern blieb Heller seinen Fans lange schuldig – bis jetzt. Auf »Spätes Leuchten« ist Heller vom ersten Klang an so unverkennbar, wie auch Dylan, Brassens, Dalla unverkennbar sind mit ihren Charakterstimmen. Wie sie ist Heller kein Virtuose des Kunstgesangs, aber ein unwiderstehlicher Erzähler von Geschichten. Geschichten, wie sie die deutsche Popmusik nie gekannt hat – außer vielleicht seinerzeit von Heller selbst.

Link zur Vorbestellung: https://orcd.co/ah_spaetes_leuchten